logo


feed-image Feed Entries
  • Photo Title 1
  • Photo Title 3
  • Photo Title 4
  • Photo Title 5
Start News
News
Vorwort

Vorwort

Liebe Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gutes und erfolgreiches Jahr 2018.

Seit über einem Jahr ist die IE3 Regelung nun in Kraft.

Zusammen mit unseren Geschäftspartner liegt uns die Schonung unserer Energiereserven stark am Herzen.

Helfen Sie uns bei der Reduzierung des Energieverbrauches und kaufen Sie auschließlich IE3 oder nach Möglichkeit IE4 Motoren. Sie schonen damit die Umwelt und fördern das erreichen der Klimaziele bei gleichzeitiger Reduzierung Ihrer Betriebskosten. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

"Save Energie savelive"



Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Kunden, liebe Leser,

im Gedanken hat das Jahr 2013 hat noch gar nicht richtig angefangen und schon sind die Sommerferien 2013 auch schon vorbei.

Die Hannover Messe 2013 war nach ersten Erkenntnissen der Industrie wieder einer voller Erfolg. Tausende von Besucher hatten die Möglichkeit sich von der Leistungsfähigkeit der Wirtschaft und von den Möglichkeiten der Technik begeistern zu lassen.

Auch unser heutiger Newsletter beschäftigt sich mit den neuen Trends in der Antriebstechnik insbesondere mit den Lieferanten für IE3 und IE4 Elektromotoren und den notwendigen oder zusätzlichen Möglichkeiten des Energiesparens durch den Einsatz von Frequenzumrichtern.

Weiterhin werden wir Ihnen in dieser Ausgabe einige Hinweise zu der Richtlinie ROHS II Verordnung 2011/65/EG geben. Insbesondere welche Änderungen (oder Nicht-Änderungen) sich für Elektromotoren und Generatoren ergeben.

Unsere Hauptlieferanten erfüllen schon heute alles Rahmenbedingungen der aktuellen ROHS und der zukünftigen Verordnungen.

Im Hauptteil unserer aktuellen Ausgabe von  „Motorentechnik aktuell“ widmen wir uns dem neuen „Familienmitglied“  Reel  S.r.l  in unserem  Lieferanten Portfolio.

Die Fima Reel ist einer der „Erfinder“ des Synchron Reluktanzmotors. Durch stetige Weiterentwicklung wurde der Motor zur Serienreife gebracht. Durch seine einmalige Technik erlangt der Motor unverkennbare Merkmale die ihn im Vergleich zu anderen Produkten als einzigartig kennzeichnen. Hierbei ist vorrangig sein idealer Drehmomentenverlauf im Einklang mit höchster Effizienz (IE4) zu nennen. Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Immer wichtiger wird die Betrachtung der Lebenszykluskosten eines Produktes. In unserer heutigen Ausgabe geben wir Ihnen auf Seite 3 einen kleinen Einblick in diese Thematik.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter Tel.: 0160/5830405 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie wie immer auch auf unserer Internetseite unter www.aseg-antriebstechnik.de.

Ich hoffe, dass wir Ihnen mit der aktuellen Ausgabe wieder interessante Informationen geben können. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim lesen

Hochachtungsvoll

alt

Holger Frentzel
Geschäftsführer

 
Energieeffizienzklassen

Energieeffizienzklassen

 

Weiterlesen...
 
Produkt Live Cycle Cost Management (LCCM)

Produkt Live Cycle Cost Management (LCCM)

Weiterlesen...
 
Neue Wege in der Antriebstechnik

Neue Wege in der Antriebstechnik

Weiterlesen...
 
Vorwort

Vorwort

Liebe Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gutes und erfolgreiches Jahr 2018.

Seit über einem Jahr ist die IE3 Regelung nun in Kraft.

Zusammen mit unseren Geschäftspartner liegt uns die Schonung unserer Energiereserven stark am Herzen.

Helfen Sie uns bei der Reduzierung des Energieverbrauches und kaufen Sie auschließlich IE3 oder nach Möglichkeit IE4 Motoren. Sie schonen damit die Umwelt und fördern das erreichen der Klimaziele bei gleichzeitiger Reduzierung Ihrer Betriebskosten. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

"Save Energie savelive"



Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Kunden, liebe Leser,

das Jahr 2012 ist rasend schnell vorübergegangen und in der Zwischenzeit sind wir schon im Februar 2013 angekommen. Durch diverse Änderungen in unserem Hause war es uns leider im Jahr 2012 nicht möglich, eine Ausgabe unseres Newsletters herauszugeben. Das werden wir in diesem Jahr ändern.

Unser erster Newsletter des Jahres beschäftigt sich mit den neuen Trends in der Antriebstechnik einhergehend mit den gesetzlichen Vorgaben zu den Energieeffizienzklassen IE1, IE2, IE3 und IE4 für Elektromotoren und den notwendigen oder zusätzlichen Möglichkeiten des Energiesparens durch den Einsatz von Frequenzumrichtern.

Die Energiewende schreitet mit großen Schritten voran und jeder von uns muss seinen Beitrag zur Reduzierung des Energieverbrauches leisten. Durch einen flächendeckenden Einsatz von IE3 oder sogar IE4 Elektromotoren mit angepasster Steuerung wäre eine Reduzierung des Energiebedarfes von bis zu 30% (Leistungsabhängig) möglich. Bei einem gesamt Stromverbrauch in Deutschland im Jahr 2012 von ca. 590 TWh1 und einem prozentualen Verbrauchsanteil von Industrie und Gewerbe von nahezu 60%1 sind Einsparmöglichkeiten im zweistelligen TW Bereich möglich.

Wir, die AsEG Antriebstechnik GmbH, bieten Ihnen schon heute alle Möglichkeiten zum Umstieg auf die High Saving Energy Motoren in IE3 oder IE4 Ausführung.

Vordergründige oder oberflächliche Betrachtungen ausschließlich bezogen auf die Einkaufs-kosten führen zu dem Ergebnis, dass die Einkaufskosten für die Unternehmen steigen werden. Entscheidend ist aber die Gesamtkostenbetrachtung über die Laufzeit des Antriebs oder der Antriebseinheit. Wie Sie aus dem nachfolgenden Schaubild entnehmen können, sind die Ein-kaufskosten nur ein kleiner Anteil an den Gesamtkosten. Der Einsatz eines Energiesparmotors rechnet sich schon nach kurzer Betriebsdauer.

Falls Sie hierzu Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter Tel.: 0160/5830405 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zur Verfügung.

Energiesparrechner auf unserer Internetseite unter www.aseg-antriebstechnik.dealt

Hochachtungsvoll

alt

Holger Frentzel
Geschäftsführer

 


Werbung

Empfohlene Links:

Powered by Joomla!. Designed by: Striking Premium Template  Valid XHTML and CSS.